Systemische Aufstellungsarbeit und Gesundheit

Published by stolte on

Leitung: Heike Hoppe, Dr. Matthias Lauterbach

Beim Umgang mit Gesundheitsthemen hat sich die Arbeit mit Systemischen Aufstellungen sehr bewährt. Es lassen sich die tieferen Ebenen von Krankheitsprozessen und Symptomen erkunden. So zeigen sich oft überraschende Perspektiven. Biografische und familiendynamische Aspekte können in den Heilungsprozesse einbezogen werden.


Themen:

  • Grundlagen von Aufstellungsarbeit im Gesundheitscoaching
  • Symptomaufstellungen, Ressourcenaufstellungen
  • biografische und familiendynamische Erkundungen von Gesundheit und Krankheit
  • Die „tieferen“ Dimensionen von Gesundheit und Krankheit
TERMIN

10. und 11. März 2022

Ort: Hannover 

Preis: 400 € pro Seminar